Archiv:Burg Frostfels

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Spiele

Frostfels

Eine irre Schneeballschlacht um die schöne Jappyline zu befreien.


Frostfeld.jpg

Mit Beginn des Spiels, welches extra für Jappy entworfen wurde, bekam jeder Jappy-User 15 Schneebälle gutgeschrieben. Mit denen konnte er – virtuell natürlich – per Mausklick die Burg bewerfen, um sie so zu beschädigen, dass die Schönheit Jappyline irgendwann befreit werden konnte. Bei jedem Treffer zerstörte man die Burg etwas mehr.

Waren diese geschenkten Schneebälle verschossen, konnte man sich im Shop für ein paar Credits neue kaufen und weiter werfen.
3 Schneebälle für 1 Credit und 18 Bälle für 5.
Diese konnte man dann entweder einzeln oder gleich mehrere auf einmal verballern. Manche Würfe brachten nichts, die eingesetzten Credits und Schneebälle waren verloren. Manche Würfe brachten eine Handvoll neuer Schneebälle. Manche Würfe aber auch ein paar Credits als Gewinn, manchmal auch beides.

Man konnte auch Link-Banner per Mail verschicken, sie auf seine Homepage setzen oder auf die persönliche Seite im Jappy-Profil. Diese konnte JEDER innerhalb oder außerhalb anklicken und dieser Klick brachte dir vielleicht ein paar zusätzliche Schneebälle als Gewinn ein. Am Spiel an sich teilnehmen allerdings konnten ausschließlich bei Jappy angemeldete User.

Leader-frostfels.gif

Dieses Spiel lief etwa 8 Wochen. 6 Tage vor dem offiziellen Spielende waren eine Million Schneebälle geworfen und die Burg endgültig zusammengefallen. Insgesamt wurden 25.000 Credits als Gewinne verteilt in dieser Zeit. Für wieviel Credits allerdings Schneebälle gekauft wurden, ist nicht bekannt. Weitere Gewinne waren 17 Amazon-Gutscheine und ein 1 IPod-shuffle als Hauptgewinn.

Den ersten Platz dieses Gewinnspiels belegte der User Glurak mit 25661 Schadenspunkten bei 31821 geworfenen Bällen, dadurch gewann er einen IPod-shuffle und 947 Credits sowie einen Amazon Gutschein im Wert von 10 €.

Frostfeld-beendet.jpg