Archiv:FriendsDiner

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
! Dieses Feature existiert nicht mehr!

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Du wolltest schon immer ein eigenes virtuelles Restaurant besitzen?
Beim FriendsDiner kannst du auf 70 m² mit einem großen Lager professionell kochen und Bestellungen abwickeln. Mit einer hochwertigen Küche, neuesten Geräten und vor allem einer tollen Atmosphäre. Erstelle dir dein eigenes Lokal und überzeuge dich selbst.

Einleitung

Um deine Gäste mit leckerem Essen versorgen zu können, musst du verschiedene Quests erfüllen. Dadurch werden dir Rezepte und Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt oder Erfahrungspunkte und Taler gutgeschrieben. Durch das Anrufen der Gourmets erhälst du höherwertige Rezepte, mit denen du dein Sortiment vergrößern kannst. Aber auch Arbeitsmittel lassen sie gern da. Deine Mitarbeiter sollten stets bei "Laune" gehalten werden. Sind sie erschöpft, können sie keine Arbeiten mehr für dich ausführen. Dann musst du sie in die Pause schicken. Deine Arbeitsgeräte sollten stets sauber sein, damit du sie einsetzen kannst. Mit steigender Stufe erhöhen sich die Voraussetzungen. Erhöhe die Fertigkeiten und baue deine Arbeitsgeräte aus!


Und so kannst du dein eigener Chef werden:

Klick auf V Weitere Jappybereiche in der Smarttableiste und geh dann auf Friends Diner!

Dann erscheint dir der Startbildschirm und du kannst dein eigenes Diner erstellen. Sobald du dein Diner erstellt hast, erhältst du eine kleine Einführung, damit du dich in dem neuen Spiel zurechtfindest. Manche Begriffe werden dir aus vergangenen oder auch aktuellen Spielen nicht unbekannt sein.

Startbild
dein Startbildschirm erklärt
Begriffserklärungen

Mitarbeiter

Für folgende Arbeiten benötigst du deine Mitarbeiter:

  • Essen zubereiten
  • Rezepte erforschen
  • Fertigkeiten erforschen
  • Geräte ausbauen
  • Zwischenprodukte liefern


Deine Mitarbeiter arbeiten nur bei guter "Laune". Sind sie erschöpft, musst du sie in ein fremdes Lokal zum Essen schicken, damit sie sich stärken können. Dazu klickst du erst den Mitarbeiter an und dann den Burger. Wurde er bedient, kommt er gestärkt aus der Pause zurück und bringt sogar Aktionspunkte und Mitarbeitererfarung mit. Wurde er nicht bedient, kommt er nur teilgestärkt zurück ohne jegliche Punkte.

Zu Beginn stehen dir 2 Mitarbeiter zur Verfügung. Über das orangefarbende Board an der Wand, kannst du ab Stufe 4 weitere Mitarbeiter einstellen, aber insgesamt max. 6 Mitarbeiter.


Gerichte zubereiten

Um ein Gericht herzustellen, klickst du zuerst ein Arbeitsgerät an und suchst dir das Rezept, welches du zubereiten möchtest, aus. Anschließend wählst du die verlangten und nach Wunsch auch optionalen Zutaten aus und kannst mit dem Zubereiten beginnen.

Wähle die Zutaten und anschließend einen Mitarbeiter aus!
Sind alle Zutaten ausgewählt, kannst du das Gericht zubereiten.


Arbeitsmittel

Bevor du ein Gericht zubereiten möchtest, siehst du links Angaben (Besteck für Fähigkeit, Hut für Kenntnisse und Apfel für Geschmack). Fähigkeiten eines Mitarbeiters können gesteigert werden, indem du ihm Arbeitsmittel zur Verfügung stellst. Wenn du das Spülbecken anklickst, findest du eine Übersicht der Arbeitsmittel, welche du bereits besitzt.

Klicke den entsprechenden Arbeiter an und wähle anschließend die Option Arbeitsmittel verwenden.
In der entsprechenden Kategorie kannst du ein Arbeitsmittel zufügen oder es auch zurücklegen.


Arbeitsgeräte

Sind deine Arbeitsgeräte - Ofen, Herd oder Arbeitsfläche - verschmutzt, musst du sie reinigen lassen. Klicke dazu das Arbeitsgerät an und wähle einen Mitarbeiter aus, der dies durchführen soll. Den Verschmutzungsgrad erkennst du an der kleinen Skala in dem Kreis beim jeweiligen Arbeitsgerät. Die Arbeitsgeräte können auch verbessert werden, dies kostet dich allerdings einige Taler. Mit steigender Stufe verringert sich die Dauer der Reinigung.


Forschung

Jedes Rezept, welches du neu erhälst, muss erst von einem Mitarbeiter erfoscht werden. Ansonsten ist ihnen die Zubereitung unbekannt, und sie können es nicht herstellen. Auch die Fertigkeiten - kochen, backen, garen etc. - müssen durch Erforschung gesteigert werden. Die Fertigkeiten findest du im grauen Oberschrank.


Ausbau

Je höherwertig die Gerichte werden, um so höher werden die Voraussetzungen diese herzustellen. Dazu kann es sein, dass du deine Arbeitsgeräte ausbauen musst. Dazu klickst in den Oberschrank und wählst einen Mitarbeiter aus. Der Ausbau der Geräte kostet dich einige Taler. Zusätzlich kannst du auch deine Wärmehaltung, dein Kühlschrank und dein Lager ausbauen, um mehr Lagerplatz zu schaffen.


Kunden bedienen

Nachdem du gekochst hast, kannst du dir Gäste suchen, die dein Restaurant besuchen möchten. Bedienst du die Kunden in der vorgegebenen Zeit, erhälst du zu den Talern auch noch Kochpunkte. Der Gast wiederum bringt seinem Lokalbesitzer Aktionspunkte und Mitarbeitererfahrung mit.

Du hast 2 Möglichkeiten, Gäste zu suchen.
Wenn du das Gericht fertiggestellt hast, klicke es an und liefer es dem Gast aus!
Im Log des Kunden sieht man dann, wieviel Mitarbeitererfahrung und Aktionspunkte er mitgebracht hat.


Gourmets rufen

Über das Telefon an der Wand kannst du Gourmets in dein Restaurant bestellen. Wenn du die Gourmets in der vorgegebenen Zeit bedienst, lassen sie mit etwas Glück neue Rezepte oder auch ein Arbeitsmittel da. Es ist also auch durchaus möglich, dass sie ab und zu gar nichts abgeben.


Spielerprofil

Klickst du in der Mitte des Feldes auf den Schriftzug Friends Diner, kannst du dein Spielerprofil einsehen.
Dieses beinhaltet:

  • deine Mitarbeiter
  • deinen Platz/Rang
  • deine besten Gerichte
  • deine Pokale

Klickst du deinen Platz an, kannst du die Rangliste filtern. Du kannst dir alle Spieler oder nur Freunde anzeigen lassen.


Pokale

Es gibt 9 Bereiche, in denen du Pokale erhalten kannst.
Diese sind: Anzahl der bedienten Laufkunden, Anzahl der bedienten Mitarbeiter von Freunden, Anzahl der bedienten Gourmets, starker Umsatz, Anzahl der fehlgeschlagenen Rezepte, Anzahl der nichtbedienten Kunden, höchste Qualitätspunkte, Anzahl der verschenkten Zwischenprodukte und Anzahl der 3-Sterne-Rezepte. Diese Pokale sind wiederum 9 mal steigerbar.

PokaleDiner.JPG


Freunde unterstützen

Du kannst gezielt Freunde im Spiel unterstützen, indem du deine Mitarbeiter zur Pause in ihr Diner schickst. Dadurch erhält dein Freund dann einen sog. Laufkunden und kann sich Taler und auch Kochpunkte verdienen. Zusätzlich kannst du einen Freund unterstützen, indem du ihm Zwischenprodukte aus deinem Kühlschrank schenkst.

Hier kannst du gezielt einen Freund anklicken und unterstützen, indem du einen Mitarbeiter in sein Diner schickst.
Klicke einen Freund an, wähle das Produkt und anschließend einen Mitarbeiter aus!
So erscheint die Anzeige, wenn dir ein Freund ein Zwischenprodukt schenken möchte.