Passwort/Tipps

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Zurück zu Passwort)

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Jeder ist für sein Profil und die Sicherheit selbst verantwortlich. Hier mal ein paar Tipps, wie du dir ein sicheres Passwort machen kannst, welches einfach zu merken ist.

Grundsätze für ein sicheres Passwort

  • Es muss aus mindestens acht Zeichen bestehen,
  • es sollten Buchstaben und Zahlen gemischt werden (am besten auch Sonderzeichen),
  • es sollte keine ganzen Wörter enthalten.

Klingt kompliziert? Mit dem folgenden Trick ist es das gar nicht. Überlege dir einen Satz mit mindestens sieben Wörtern und einer Zahl.
Beispiel:

In meinem Garten liegen heute 12 cm Neuschnee.

Nun nimmst du von jedem Wort den Anfangsbuchstaben und die Zahlen. Wenn du die Groß- und Kleinschreibung beibehälst, macht dies das Passwort noch sicherer. Und das kommt raus:

ImGlh12cN

Kein Mensch kann sich dieses Passwort merken, außer er kennt den dazu gehörigen Satz. Wenn du es noch sicherer willst, ersetze einige Buchstaben durch ähnliche Sonderzeichen oder Zahlen (z. B. ein a durch ein @ oder ein e durch eine 3). Du kannst auch die Satzzeichen beibehalten.
→ Hauptartikel: Passwort

Verhaltenstipps

  • Grundsätzlich gilt: Gib niemandem dein Passwort! - nicht einmal deinen Freunden oder Geschwistern. Ein Passwort ist nur sicher, wenn nur du es kennst. Aufschreiben und neben den PC legen ist auch nicht ratsam, darum auch der Trick mit dem Satz als Eselsbrücke - so kann man sich scheinbar komplizierte Passwörter leicht merken.
  • Moderatoren von Jappy werden dich niemals nach deinem Passwort fragen.
  • Missbrauchsversuche sollten per Kopie und Screenshot festgehalten und an die Moderatoren weitergeleitet werden.
  • Wenn du den Verdacht hast, dass jemand dein Passwort ausspioniert hat, ändere es sofort!
  • Wenn es bereits zu spät ist, und du aus deinem Profil ausgesperrt wurdest, wende dich umgehend an die Hotline hotline@jappy.de.