Profilbild/Regeln

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

5.7 Profilbild- und allgemeine Bilderregeln

Bei dem Einstellen von Bilddateien jeder Art sind immer die Gesetze (insbesondere Gesetze zum Jugendschutz, zu Urheberrechten und zu Persönlichkeitsrechten) und die Nutzungsbedingungen zu beachten. Die Bilddateien werden auf den Servern von Jappy hochgeladen. Jappy hat das Recht, die Bilderformate anzupassen, um die Bilder einen Rahmen (Frame) zu setzen oder die Dateien von den eigenen Servern zu löschen. Jappy macht sich die Bilddateien dadurch ausdrücklich nicht zu eigen.
Das Profilbild ist (natürlich immer abhängig von deinen Einstellungen in der Privatsphäre) nicht nur im Profil selbst, sondern für andere Nutzer auch bei Interaktionen mit deinem Profil (wie bei Kommentaren von dir in anderen Profilen, Gästebucheinträgen, der Versendung von Mails etc.) und in der Profilbildrotation zu sehen. Deshalb ist ein "gutes" Profilbild nicht nur ein "Aushängeschild" für dein Profil, sondern auch für Jappy.
Jappy versucht deshalb, soweit dies zeitlich möglich und zumutbar ist, hochgeladene Profilbilder vorab zu prüfen und manuell freizuschalten oder bei einem möglichen Verstoß abzulehnen. Niemand muss ein Profilbild hochladen, jedoch muss ein Profilbild auch immer den Profilersteller selbst zeigen (bei einem Verstoß gegen diese Grundregel droht sonst immer eine Verletzung fremder Persönlichkeitsrechte). Funbilder (Karikaturen, extrem nachbearbeitete Bilder, Comicfiguren, Avatare, Tiere etc.) werden nicht akzeptiert. Weitere Sonderregeln zu dem Profilbild sind folgende:
Für das Profilbild ist eine möglichst aktuelle Aufnahme zu wählen. So werden Kinderbilder eines Nutzers nicht als Profilbild akzeptiert. Weiterhin wird ein Profilbild abgelehnt, wenn du auf diesem nicht zu erkennen bist, egal ob dies durch eine schlechte Bildauflösung bedingt ist oder nur ein kleiner Ausschnitt des Gesichts zu sehen ist. Sind mehrere Personen auf dem Bild zu sehen, musst du dich auf dem Bild kennzeichnen. Profilbilder, die auf dem Kopf stehen oder gedreht sind, werden abgelehnt, es sei denn, du hast diese Perspektive absichtlich und für Jappy erkennbar so gewählt. Ein Bild darf keine Waffen, illegale Drogen, beleidigende oder diskriminierende Gesten enthalten und nicht aggressiv oder bedrohlich sein. Auf den Profilbildern dürfen auch keine Flaggen oder politische Inhalte im Vordergrund stehen. Bei Nutzern unter 18 Jahren darf das Profilbild auch keinen Alkohol- oder Tabakkonsum zeigen. Die Profilbilder dürfen keine primären Geschlechtsmerkmale zeigen, aber auch unbedeckte Brüste bei Frauen, das Zeigen von Hinterteilen, von sexuellen Handlungen/Andeutungen ist nicht erlaubt. Gerade Profilbilder von Minderjährigen dürfen nicht zu freizügig sein.
Es besteht keinerlei Anspruch auf Freischaltung eines Profilbildes. Des weiteren behält es sich Jappy vor, Bilder nachträglich zu löschen, wenn sie gegen eine der oben genannten Regeln verstoßen oder Jappy sie anderweitig als ungeeignet einstuft.
Abgelehnte Profilbilder werden automatisch noch eine Woche gespeichert. Grund für diese Speicherung ist, dass dadurch fälschlich abgelehnte Bilder noch nachträglich freigeschaltet werden können.