Profilbildfreischaltung

Aus Jappy Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Die Profilbildfreischaltung betrifft das Profilbild, welches du auf deinem Profil präsentieren möchtest. Denn bevor es auf deinem Profil sichtbar ist, muss das Profilbild durch einen Moderator kontrolliert und freigeschaltet werden. Ein Bild wird abgelehnt, wenn es nicht unseren Nutzungsbedingungen entspricht. Lies dir die Profilbild- und allgemeinen Bilderregeln aufmerksam durch und achte auf die Einhaltung der geforderten Vorgaben.
10 Profilbilder kannst du hochladen und diese nach der Freischaltung im Profil so oft wechseln, wie du magst.

Ablehnung

Wird dein Profilbild abgelehnt, erhälst du eine Mail von Jappy.

so oder ähnlich könnte eine Ablehnung aussehen

Fake-Verdacht

Als Fake werden die Bilder deklariert, bei denen berechtigter Zweifel besteht, dass es sich bei der abgebildeten Person nicht um den Profilinhaber handelt.

Funbild

Funbilder sind Bilder, auf denen alles andere, nur nicht der Benutzer zu erkennen ist. Autos, Comic-Figuren, Gegenstände etc.

Schlecht erkennbar

Als schlecht erkennbar werden all die Bilder abgelehnt, auf denen die User nicht zu erkennen sind. Das gilt für z. B. für Vermummung, zu kleine Bildauflösung, einzelne Körperteile, usw.

Gruppe

Gruppenbilder werden grundsätzlich nur abgelehnt, wenn du dich nicht mit einem Pfeil, Stern, Namen oder Ähnlichem markierst!

Bildfehler

Beim Ablehnungsgrund „Bildfehler“ geht es darum, dass das Bild z. B. nicht komplett übertragen wurde, das Format nicht kompatibel ist oder das Bild aus anderen Gründen verzerrt oder entstellt ist.

Verbotene Objekte

Zu den verbotenen Objekten auf Bildern gehören Waffen, Werbung, politische Symbole und Ideologien, Pornographie, obszöne Gesten (Mittelfinger), Kampfhunde, Gewaltverherrlichung und Drogen. Bei Alkohol und auch Zigaretten ist hier auf U18 zu achten.

Zu freizügig

Fotos werden als zu freizügig abgelehnt, wenn die Posen zu sehr in die Rubrik EROTIK fallen oder eindeutig auf sexuellem Hintergrund basieren.

Bild nachträglich entfernt

  • Dein Bild wurde gelöscht, weil es nicht den Nutzungsbedingungen von Jappy entspricht und eigentlich nicht hätte freigeschaltet werden dürfen.
  • Dein Profilbild wurde gelöscht, weil du vermutlich nicht selbst abgebildet bist. Du kannst jedoch gerne beweisen, dass du das selbst bist. Schicke ein Foto an hotline@jappy.de, auf dem du zu erkennen bist und sichtbar einen Zettel mit der Aufschrift Jappy und dem aktuellen Datum hochhältst. Dazu das Bild, welches du hochladen willst, zum Vergleich. Als Betreff verwende bitte Jappy - dein Username. Um eine erneute Ablehnung deines Bildes zu vermeiden, warte, bis du eine Antwort von uns erhalten hast.

Das mehrfache Hochladen des gleichen, bereits mehrfach abgelehnten Bildes, kann eine Sanktion zur Folge haben!

Informationen zur Freischaltung

  1. Jeder User kann nur drei Bilder am Tag hochladen, da jedes Bild auf Verstöße gegen die Nutzungsregeln überprüft wird.
  2. Da jeden Tag mehrere tausend Mitglieder ein Bild hochladen, kann die Bearbeitung schon mal einige Stunden dauern - in extremen Fällen und am Wochenende auch mal einen Tag.
  3. Es ist nicht notwendig, das Profilbild mehrfach am Tag zu ändern. Wurde ein Bild abgelehnt, hat man Zeit, sich ein Neues auszusuchen, welches dann den Regeln entsprechen sollte.
  4. Die Bilder werden in der selben Reihenfolge bearbeitet, in der sie hochgeladen wurden. Es ist technisch nicht möglich, ein Bild vorzuziehen.
Technische Voraussetzungen
  • das Bild muss im JPEG-Format oder im PNG-Format gespeichert sein,
  • das Profilbild muss eine Mindestgröße von 250px x 250 px haben .