Archiv:Weihnachtswichtelwelt

Aus Jappy Wiki
(Weitergeleitet von Weihnachtswichtelwelt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Spiele

Wiki-minihelm.png Was du wissen solltest:

Im Weihnachtsspiel 2010 ging es darum, in der Wichtel-Welt dafür zu sorgen, dass ordentlich Geschenke und Gebäck produziert wurden. Dazu musstest du Gebäude bauen, in denen diese Güter produziert und die Wichtel zusätzlich mit Rohstoffen und Energie versorgt wurden. Ausserdem musstest du für die Wichtel sorgen.

Anleitung

Zum Spiel fand man über das Hauptmenü, den Button mehr.

Www-mehr-spiele.jpg


Anfangs standen dir nur Teddys zur Verfügung. Diese mussten dann produziert werden, um weitere Produkte freizuschalten. Um diese zu produzieren, benötigtest du Gebäude. Die Grundgebäude erhielst du kostenlos. Ausbauten mussten mit Aktionspunkten und Talern bezahlt werden.


Startbildschirm
Teddys stehen zur Verfügung
Bau der Spielzeugfabrik
Ausbau


Ziel war es, die Produktion im grünen Bereich fertigzustellen. Hattest du im dunkelgrünen Bereich die Produktion beendet, war das Produktionsergebnis besonders gut. Hast du die Produktion ausserhalb des grünen Bereichs beendet, brachte dies keinen Ertrag.

Darunter fandest du die Rohstoff- und Energieversorgung. Bei vielen Produkten war es nötig, die Wichtel mit zusätzlichen Rohstoffen und Energie zu versorgen. Es wurde nämlich nur dann produziert, wenn beide Balken im grünen Bereich waren.

Produktions- und Energiebalken
Optimale Produktion
fehlgeschlagene Produktion


Je mehr im optimalen Bereich produziert wurde, desto höher war die Chance ein höherwertiges Produkt als Bonus zu erhalten. Diese köonntest du dann in Bausätze umwandeln und anschließned produzieren. Ausserdem ließen sich alle Produkte zu Rohstoffpaketen umwandeln, die du wiederum zur Produktion einsetzen konntest.

Sobald deine schlauen Wichtel Backrezepte erfunden hatten, konntest du in der 2. Produktionsstätte, der Süßigkeitenfabrik, diese Produkte nach dem gleichen Schema produzieren.

Bausätze erstellen
Zusätzlich eine Süßigkeitenfabrik
Rezepte erstellen


Zusätzlich gab es noch einige Hilfsgebäude, mit denen du diverse Kosten minimieren oder weitere Güter produzieren konntest. Mit dem verdienten Geld musstest du noch dafür sorgen, dass die Einflüsse Hunger, Zustand und Weihnachtsfrust möglichst niedrig gehalten wurden, da sonst der Ertrag der Produktionen sank.

Hilfsgebäude
Einflüsse


Userwerbung

Über den Link konntest du Freunde zu Japy einladen.

User über das Spiel einladen


Geschenke

Hattest du 5 Jappy-Eisenbahnen und/oder Jappy-Kekse produziert, konntest du diese verschenken:

G jappy toytrain.gif und G jappy keks.gif


Ziele

Ziele des Spiels
Spiel war beendet

Die User haben insgesamt 5.648.323 Jappy-Eisenbahnen gebaut und damit mehr als das Gruppenziel von 5 Millionen Stück erreicht. Als Dankeschön hat Jappy je 5.000 Euro an Strohhalm e.V. in Regensburg und Kietz für Kids e.V. in Berlin gespendet. Die Jappy-Mitarbeiterinnen Carolin Wimmer und Katharina Weinberger übergaben den Spendenscheck an Josef Troidl, 1. Vorsitzenden von Strohhalm e.V.
Nachzulesen im Blog: 10.000 Euro gespendet .. dank des Weihnachtswichtelspiels

2011 01 Spende-Strohhalm-300x185.jpg